Nach Feierabend die Zeit mit der Familie auf der Terrasse des Eigenheims genießen – wer träumt nicht davon? Das eigene Haus oder eine Eigentumswohnung gehört in vielen Haushalten aber auch zur Altersvorsorge. Wie lässt sich die Immobilie finanzieren?

Im Tilgungsrechner lassen sich verschiedene Aspekte der Finanzierung durchspielen. Wie hoch soll die Tilgung sein? Welches Potenzial hat eine Sondertilgung? Aber: Für die Finanzierung der eigenen vier Wände muss man noch ganz andere Aspekte im Auge behalten.

Tilgungsrechner: Welche Finanzierung passt zu mir?

Im Zusammenhang mit dem Tilgungsrechner denkt man zuerst an den klassischen Annuitätenkredit. In den letzten Jahren bieten sich Haushalten aber ganz unterschiedliche Lösungen und Optionen beim Thema Finanzierung.

Ebenfalls sehr weit verbreitet ist inzwischen das Tilgungsdarlehen. Worin unterscheiden sich die beiden Varianten? Beim Annuitätenkredit steht eine immer gleich hohe Rate im Vordergrund. Als Folge ist gerade zu Beginn einer Finanzierung der Tilgungsanteil eher niedrig. Dieser steigt erst während der Laufzeit an.

Beim Tilgungsdarlehen sieht die Situation anders aus. Hier wird mit einer festen Tilgung gearbeitet. Entsprechend der Rückzahlung sinkt Stück für Stück die Zinsleistung. Weitere Darlehenstypen können heute :

sein.

Endfällige Finanzierung: Details berücksichtigen

Die endfälligen Darlehen beruhen darauf, dass der Bauherr die Finanzierung am Laufzeitende über eine Einmalzahlung tilgt. Während der Laufzeit ist nur die Zinszahlung an den Kreditgeber aufzubringen.

Auf den ersten Blick hat das Ganze den Vorteil, dass die finanzielle Belastung überschaubar bleibt. Andererseits muss über die gesamte Laufzeit der volle Zins finanziert werden. Dafür ist in aller Regel ein Sparprodukt Bedingung, dessen Sparsumme dem Darlehen entspricht.

Variable Zinsen können teuer werden

In Niedrigzinsphasen scheint das Darlehen mit variablen Zinsen verlockend. Aber: Hier ist das Risiko eine Zinsanpassung. Geht es an dieser Stelle nach oben, wird der Baukredit teurer. Und damit greift man tiefer in die Tasche.

Teilvariable Kredite mit Wandlungsoptionen fangen dieses Risiko nur bedingt auf, da die Konditionen hier nicht unbedingt optimal zu den eigenen Wünschen und Rahmenbedingungen des Kreditnehmers passen.

Wer sein Haus finanzieren will, muss heute sehr genau hinschauen. Es gibt die eine oder andere passende Finanzierung, der man Aufmerksamkeit schenken sollte.