Kreditrechner
%
%

Die eigenen vier Wände sind immer noch ein Traum vieler Familien. Angesichts der vielerorts steigenden Mieten und Grundstückspreise kann sich glücklich schätzen, wer eine günstige Baufinanzierung erhält.

Dank niedriger Zinsen kann man von einer überschaubaren monatlichen Belastung für den Kredit ausgehen. Wie lange sollte man für die Tilgungsdauer einplanen? Im Tilgungsrechner sind Familien überrascht, wenn sich die Rückzahlung über Jahrzehnte hinzieht.

Baukredit: Tilgungsdauer wichtiger als der Zins?

Eine Baufinanzierung soll möglichst billig sein. Daher ist es kein Wunder, dass der Zinssatz immer noch im Mittelpunkt steht. Schließlich will man auch bei der Hausfinanzierung keinen Euro zu viel bezahlen. Wie kurzsichtig ist diese Herangehensweise?

Beispiel: Finanziert werden 150.000 Euro zu 1,23 Prozent. Zurückgezahlt wird das Darlehen mit einer Tilgung von drei Prozent. Bei einer Rate von knapp 530 Euro liegt die Tilgungsdauer bei etwa 28 Jahren. Die Kosten fürs Darlehen belaufen sich auf über 27.300 Euro. Mit 4,5 Prozent Tilgungssatz liegt die Tilgungsdauer bei unter 20 Jahren – und das Darlehen kostet nur knapp 19.000 Euro.
150.000 € Kreditsumme + 1,23 % Zinssatz3 % Tilgung  + 530 €4,5 % Tilgung + 530 €
Tilgungsdauerca. 28 Jahreunter 20 Jahre
Kosten des Darlehensüber 27.3000 €ca. 19.000 €
Die Erkenntnis: Ob man viel oder wenig Kapital in eine Baufinanzierung investieren muss, hängt nicht nur vom Sollzins ab. Es kommt – bei den Kosten und der Tilgungsdauer – auf die Höhe der gewählten Tilgung an.

Tilgungsdauer: Schneller schuldenfrei zahlt sich aus

Im Tilgungsrechner sehen die Zahlen zum Baugeld solide aus?! Nur Nur die Bank sieht das Ganze etwas anders?! Verbraucher machen mitunter einen Fehler: Sie setzen die Tilgungsdauer mit der Sollzinsbindung gleich.

Letztere ist jener Zeitraum, über welchen die Bank ihre Konditionen anbietet. Gängige Praxis sind hier 15 Jahre als Obergrenze. Selbst die höhere Tilgung im Beispiel macht eine Anschlussfinanzierung unter diesem Gesichtspunkt notwendig.

Und an dieser Stelle droht das Risiko einer Zinsanpassung nach oben. Auf diese Weise wird das gesamte Finanzierungsvorhaben deutlich teurer. Erst mit sechs Prozent Tilgung erreicht man die 15 Jahre Sollzinsbindung.

Tipp: Auch wenn eine hohe Tilgung nicht realisierbar ist, kann man in der Rückzahlung zusätzliches Potenzial entstehen lassen. Unter dem Stichwort Sondertilgung bieten Banken heute die Möglichkeit, Darlehensteile außer der Reihe zu tilgen – ohne dass die gefürchtete Vorfälligkeitsentschädigung ein Thema wird.

Einzelnachweise


  1.  Dresdner Mietspiegel 2015