Kreditrechner
%
%

Mit dem Eigenheim geht für viele Familien ein Traum in Erfüllung. Die eigenen vier Wände fallen Haushalten allerdings eher selten in den Schoß. Oft ist man als Bauherr oder Erwerber auf einen Baukredit angewiesen.

Und hier droht die eine oder andere Stolperfalle. Ein Fallstrick ist beispielsweise die Tilgungsrate. Mit dem Tilgungsrechner lassen sich Hürden meistern. Als Haushalt sollte man aber wissen, wie sich dessen Potenzial nutzen lässt.

Tilgungsrechner: Der Weg zur optimalen Tilgungsrate

Im Rahmen der Baufinanzierung muss man einfach an die Tilgungsrate denken. Je mehr von der ursprünglichen Finanzierung am Ende der Sollzinsbindung noch übrig ist, umso mehr droht hier das Risiko, durch höhere Kapitalmarktzinsen zur Kasse gebeten zu werden.

Dieses Problem muss man bei der Erstfinanzierung im Auge behalten – und den Tilgungssatz entsprechend der eigenen Leistungsfähigkeit einfach etwas höher ansetzen. Auf diese Weise reduzieren sich die Kreditkosten – im Vergleich zu einer gestreckten Tilgung durch die niedrige Tilgungsrate – deutlich.